Das wichtigste Lebensmittel

Nicht nur, um unseren Durst zu stillen, sondern auch zum Kochen, Waschen und zur persönlichen Hygiene brauchen wir Trinkwasser. An die Reinheit von Trinkwasser, unserem wichtigsten Lebensmittel, werden hohe Anforderungen gestellt. Diese Anforderungen werden u.a. in der Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001) geregelt.

Das chemische Labor Dr. Wirts + Partner ist nach §15 Abs. 4 Satz 1 TrinkwV als Untersuchungsstelle für Untersuchungen nach §14 und §16 Abs. 2 und 3 sowie den §§ 19 und 20 TrinkwV zugelassen und in der niedersächsischen Landesliste der zugelassenen Trinkwasseruntersuchungsstellen eingetragen.

Probenahme

Wir führen die wiederkehrenden Probenahmen auf mikrobiologische Parameter ensprechend TrinkwV 2001 durch. Hierzu zählen insbesondere die Untersuchungen von Großanlagen auf Legionellen und von ortsveränderlichen Anlagen (z.B.: Flugzeuge) auf Pseudomonas aeruginosa.

  • Großanlangen (Warmwasser)
  • Ortsveränderliche Anlagen (Flugzeuge)
  • Wasserzähler
  • Öffentliche Gebäude (Kindergärten, Schulen etc.)
  • Inbetriebnahmeuntersuchungen

Untersuchungen

Chemische Parameter

Das Labor ist für die Untersuchung folgender chemischer Parameter akkreditiert und zugelassen:

  • Schwermetalle (Blei, Chrom, Quecksilber…)
  • Anionen (Nitrat, Cyanid …)
  • Pflanzenschutzmittel
  • Lösemittel (Benzol, Trihalogenmethane…)
  • Organische Verbindungen (PAK, Vinylchlorid…)
  • Andere (Trübung, Färbung, pH-Wert…)

Mikrobiologische Parameter

In Zusammenarbeit mit unseren Partnern untersuchen wir Trinkwasserproben auf mikrobiologische Parameter:

  • Legionellen
  • Gesamtkeimzahl (zwei Temperaturen)
  • E.Coli und Coliforme Keime
  • Pseudomonas aeruginosa